ha%cc%88kchen

Präsentieren üben

ha%cc%88kchen

Wortschatz erweitern

ha%cc%88kchen

Sprechen und Verstehen

Du möchtest deine Deutschkenntnisse in einer Kleingruppe anwenden und verbessern?

Du möchtest neuen Wortschatz lernen und anwenden? 

Dann mach mit bei meiner Diskussionsgruppe: 

Gruppe 1 – Sonntag
€ 39,00
4 Termine
  • Termine: 07.05 / 14.05 / 21.05. / 28.05. 2017 
  • sonntags um 20:00 h UTC+2 (Berlin) –> Ausgebucht
  • ca 10 Minuten Präsentation
  • ca 40 Minuten Diskussion
  • Feedback-Runde
  • 4 Teilnehmer
  • Jeder Teilnehmer wählt ein Thema
  • Buchbar bis 30.04.2017
Gruppe 2 – Mittwoch
€ 39,00
4 Termine
  • Termine : 10.05. / 17.05. / 24.05. / 31.05. 2017 
  • mittwochs um 18:30 h UTC+2 (Berlin)
  • ca 10 Minuten Präsentation
  • ca 40 Minuten Diskussion
  • Feedback-Runde
  • 4 Teilnehmer
  • jeder Teilnehmer wählt ein Thema
  • Buchbar bis 03.05.2017

FAQ

WElches Deutsch-Niveau brauche ich? 

Dein Niveau sollte idealerweise mindestens B2 sein. Eventuell reicht auch ein gutes B1-Niveau, vor allem, wenn du ein kommunikativer Mensch bist. Falls du Deutsch schon auf C1 oder sogar C2-Niveau sprichst, solltest du bereit sein, auf Teilnehmer mit etwas schlechteren Kenntnissen Rücksicht zu nehmen bzw ihnen zu helfen.

Wie ist der Genaue Ablauf?

Wir haben vier Termine zusammen. Jeder Teilnehmer bereitet einen Termin intensiv vor, d.h.

  • du wählst ein Thema aus, über das du gerne sprechen möchtest
  • du stellst dieses Thema in den ersten 10 Minuten vor, die anderen hören zu und machen sich Notizen
  • Nach deiner Präsentation können die anderen Fragen stellen
  • Nach der Fragerunde diskutieren alle 4 Teilnehmer über das Thema.
  • In den letzten 5 – 10 Minuten gibt es von mir ein kurzes mündliches Feedback

Ich als Lehrerin beteilige mich inhaltlich nicht an der Diskussion, sondern achte darauf, dass jeder ungefähr gleich viel spricht und helfe bei sprachlichen Problemen. Außerdem mache ich mir Notizen, aus denen ich später PDF’s mit relevantem Wortschatz und Redemitteln für die Gruppe erstelle.

Wie muss die Präsentation aussehen?

Keine Angst, du musst keine PowerPoint-Präsentation erstellen. Du machst dir einfach ein paar Notizen, die dir helfen, dein Thema vorzustellen. Wichtig ist, dass  du keinen kompletten Text schreibst und diesen dann abliest, denn ein Ziel des Kurses ist es ja, Präsentieren zu üben. Sinnvoll ist es, wenn du den anderen Teilnehmern ein Handout mit einigen Stichpunkten zur Verfügung stellst. Dieses Handout kann auch gerne Grafiken oder Bilder beinhalten.

Kann ich mein Thema frei wählen?

Ja, das kannst du, aber du solltest darauf achtet, dass es nicht zu speziell ist, so dass die anderen Teilnehmer gar nichts dazu sagen können. Mögliche Themen sind:

  • aktuelle Ereignisse
  • Dinge, für die du dich interessierst, z. B. Gesundheit, Umwelt, Sport
  • eine interessante Notiz aus der Zeitung
  • kulturelle Unterschiede zwischen deinem Heimatland und Deutschland etc

Es geht nicht um eine Präsentation im beruflichen Kontext. Wir wollen üben, uns korrekt auf Deutsch auszudrücken und über einen Zeitraum von 10 Minuten möglichst frei zu sprechen.

Welche Technischen Voraussetzungen brauche ich?

Du brauchst einen Computer mit stabiler Internetverbindung und solltest eine Kamera haben. Es ist nämlich nicht so schön, mit Menschen zu diskutieren, die man nicht sehen kann. Wir benutzen GoogleHangouts für unsere Diskussionsrunden. Kurz vor Beginn unserer ersten Stunde bekommst du von mir einen Link, der dann jeweils für den ganzen Kurs gültig ist.

Wer ist die Lehrerin?

Das bin ich, Daniela.  Ich bin gebürtige Deutsche, komme ursprünglich aus der Nähe von Hannover und habe lange in Heidelberg, aber auch immer wieder im Ausland gelebt. Ich habe bereits in den 90er Jahren Deutsch und Englisch in Brasilien unterrichtet und arbeite seit 2012 online. Normalerweise mache ich Einzelunterricht, aber da es zunehmend Anfragen nach Unterricht in Kleingruppen gab, freue ich mich, jetzt auch diese Form des Unterrichts anbieten zu können.

Ist das ein Abonnement?

Nein, du bezahlst einmalig die Kursgebühr und musst nichts kündigen. Der Kurs läuft über 4 Wochen. Selbstverständlich hast du die Möglichkeit, dich jederzeit für einen neuen Kurs anzumelden.

Was bedeutet “Early Bird”-Preis?

Dieser Preis (momentan € 29,00 für den kompletten Kurs) ist bis zum 20.04.2017 gültig, also ideal für Leute, die sich schnell entscheiden können und im voraus planen möchten. Ab dem 21.04.2017 wird sich der Preis auf € 39,00 erhöhen,

Auf welche Zeitzone bezieht sich die Uhrzeit?

Die hier angegebenen Zeiten sind UTC+2, das ist die Zeitzone von Berlin.  Wenn du nicht in Mitteleuropa wohnst, kannst du hier schauen, zu welcher Zeit der Kurs in deinem Land stattfindet.

Ich bin Interessiert, habe aber gerade keine Zeit. Wird es weitere Termine geben?

Ja, es wird weitere Termine geben. Die nächste Runde startet wahrscheinlich im Juli oder August.

Wie kann ich mich anmelden?

Du bist dir sicher und möchtest an einem der beiden Kurse teilnehmen?

Super! Dann schreibe mir bitte eine Email an langjourneys@gmail.com. Ich brauche folgende Informationen von dir:

  • Möchtest du an Gruppe 1 (Mittwoch) oder Gruppe 2 (Sonntag) teilnehmen?
  • Wie ist dein Deutschniveau?
  • Über welches Thema möchtest du sprechen?
  • Möchtest du per PayPal oder per Banküberweisung auf ein deutsches Konto bezahlen?

Ich melde mich innerhalb von ein bis zwei Tagen bei dir, bestätige deine Anmeldung und teile dir mit, an welchem Datum du dein Thema präsentieren kannst. Du bist dann verbindlich zu dem Kurs angemeldet und erhältst von mir eine Woche vor Kursbeginn eine Rechnung.